s Radio Nienburg - Mittelweser - Wir sind von hier! - Radio Nienburg - Mittelweser - Wir sind von hier!

livestream

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

nienburg-aktuell

  • Havarie auf der Weser

    1233888851-341_008_2490935_sy_hoya_lo-3Bef.jpg

    2015.01.26 - Bereits am Samstag ist in Höhe der Marina Mehlbergen ein Öltanker havariert. Die Besatzung eines Tankschiffs meldete über Funk, dass die Hauptmaschinenanlage ausgefallen sei und man manövrierunfähig in der Weser bei Nienburg treibe. Mehrere Einsatzkräfte der Außenstelle Nienburg des Wasser-Schifffahrts-Amtes Verden und des Bauhofes Hoya schleppten das Schiff gestern ab und gaben Entwarnung: "Ladung trat währen der Bergung nicht aus".

     
  • Seit zehn Jahren bei der VHS

    2015.01.26 - Bereits seit zehn Jahren ist Kerstin Schlüter Ansprechpartnerin der Volkshochschule in Landesbergen. Bei einer gemütlichen Kaffeerunde bedankte sich Nienburgs VHS-Leiter Dieter Labode für dieses langjährige Engagement. "Mit großem zeitlichen Einsatz haben Sie das Angebot unserer größten Arbeitsstelle im Landkreis nicht nur erhalten, sondern beständig mit neuen Kursen bereichert", lobte Labode.

     
  • PKW in Brand geraten

    PKW-Brand Liebenau

    2015.01.23 - Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Donnerstag ein in Liebenau abgestellter PKW in Brand geraten. Der PKW handelte es wurde nach Angaben des Besitzers um 19:00 in der Beethovenstrasse abgestellt. Durch schnelles Eingreifen der Liebenauer Feuerwehr konnte der Einsatz bereits nach 30 Minuten beendet werden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Die genaue Schadenshöhe konnte nach Angaben der Polizei noch nicht festgelegt werden.

     
  • Förderprogramm Erasmus+

    2015.01.23 - Das neue EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport, ist am 1. Januar 2014 in Kraft getreten. Bereits 18.000 Auszubildende in Deutschland haben im vergangenen Jahr das europäische Förderprogramm Erasmus+ genutzt, um sich ihr Auslandspraktikum finanziell bezuschussen zu lassen. Niedersachsen liegt mit 1.900 vergebenen Stipendien bundesweit auf Platz drei. Im Landkreis bietet beispielsweise die Polizei Akademie Nienburg Erasmus+ Stipendien für Studenten aus dem Ausland an.

     
  • Wettbewerb "Energiesparmeister"

    ESM15-Logo komplett print-w

    2015.01.22 - In diesem Jahr hat die Klimaschutz und Energieagentur Niedersachsen die Landespatenschaft für den bundesweiten Schulwettbewerb „Energiesparmeister“ übernommen. Der vom Bundesumweltministerium geförderte Wettbewerb zeichnet in jedem Bundesland eine Schule für das jeweils beste Klimaschutzprojekt aus. Mitte Mai 2015 wählt dann eine Experten- Jury die 16 Gewinner aus den Bundesländern aus, deren Engagement mit Geld und Sachpreisen im Gesamtwert von rund 50 000 Euro honoriert wird. Im vergangenen Jahr haben 25 Schulen in Niedersachsen am Wettbewerb teilgenommen. Der Geschäftsführer der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen hofft, dass die Zahl in diesem Jahr noch gesteigert werden kann.

     
  • Fahndung nach Tierquälern

    2015.01.22 - Fahndung nach Tierquälern: Unbekannte hatten am Wochenende im Stolzenauer Ortsteil Anemolter eine trächtige Kuh getötet, zerlegt und rund 300 Kilogramm ihres Fleisches mitgenommen. Nach Angaben einer Presseinformation setzt die Tierrechtsorganisation Peta Deutschland nun eine Belohnung in Höhe von 1 000 Euro für Hinweise aus, die zur Ermittlung und Überführung der Täter führen, um die Suche nach den Tierquälern zu unterstützen.

     
  • Statistiken der Eheschließungen

    Hoya 006

    2015.01.21 - Das Standesamt der Samtgemeinde Hoya hat nun die Statistiken der Eheschließungen für das Jahr 2014 bekanntgegeben. Daraus geht hervor, dass sich im vergangen Jahr rund 20 Paare weniger als im Vorjahr getraut haben lassen. Dieser Trend wird sich aber wohl nicht fortsetzen. Denn in diesem Monat sind bereits 35 Reservierungen für die Trauzimmer eingegangen.

nlank

Nieselregen

4°C

Nienburg

Nieselregen
Feuchtigkeit: 94%
Wind: SW bei 25.75 km/h
Dienstag
Teils bewölkt
1°C / 5°C
Mittwoch
SP_WEATHER_LIGHT_RAIN_FOG
0°C / 4°C
Donnerstag
SP_WEATHER_PM_RAIN_SNOW
-1°C / 3°C
Freitag
SP_WEATHER_AM_SNOW_SHOWERS
-1°C / 3°C

Fanshop-Header

Hemd
Wander-Rucksack
Tasse
Mousepad
Laptop Rucksack
Cap
Polo-Hemd
Sporttasche
Basic Rucksack
Dusch-Handtuch

top12-header

guetta
Pos. Vorw. Titel
1. 07. David Guetta - Dangerous
2. 01. Calvin Harris, Ellie Goulding - Outside
3. 04. Sasha - Good Days
4. 02. Robin Schulz - Sun Goes Down
5. 04. Sheppard - Geronimo
6. NE Kwabs - Walk
7. 15.

Herbert Grönemeyer - Morgen

8. 06. Taylor Swift - Shake It Off
9. NE

George Ezra - Cassy O'

10. NE

Train - Bulletproof Picasso

11. NE

Avicii - The Nights

12. NE

Unheilig - Zeit Zu Gehen

NE: Neueinsteiger - WE: Wiedereinsteiger -

Vorw.: Vorwochen-Platzierung

Stand 15.01.2015

radiomwplaylist

veranstaltungen-header

Verkehr header

  • Zwischen AS Rheine-Nord und AS Salzbergen Verkehrsbehinderung durch defekten LKW, Standstreifen blockiert, rechter Fahrstreifen gesperrt

  • Zwischen AS Großburgwedel und Kreuz Hannover-Kirchhorst Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, - LKW Reifenteile

  • Zwischen AS Wolfenbüttel-West und AS Wolfenbüttel-Nordwest Unfallstelle geräumt

  • Im Bereich Oberharz Schneeglätte, Schneefall, Schneekettenpflicht

  • Zwischen AS Hann. Münden-Hedemünden und AS Hann. Münden/Lutterberg Unfallaufnahme, Gefahr, Staugefahr, langsam fahren

  • AS Seesen (Harz) Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 15.02.2015, der Umleitungsbeschilderung folgen

  • In der Region Hannover ist die K113 in der Ortslage Großburgwedel in Höhe Schulzentrum wegen Bauarbeiten halbseitig gesprerrt. Ein örtliche Umleitung ist eingerichtet. Die Bauarbeiten dauern vom 19. bis 30. Januar 2015.

  • Zwischen Walsrode und AS Walsrode-West in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, vorübergehende Regelung mit provisorischen Ampelanlagen, Baustelle bis 30.06.2015

  • Anschlussstelle Molberger Straße in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Brückenarbeiten bis 30.09.2015

  • Bassum in beiden Richtungen Brückenarbeiten, gesperrt bis 20.06.2015, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet

  • Zwischen Anschlussstelle Gifhorn-Nord und Einmündung Gifhorn-Süd/Isenbüttel gesperrt, Baustelle bis 18.12.2015, der Umleitungsbeschilderung folgen, empfohlene Umleitung über B188 Gifhorn-Nord, L283 B188, L283 Leiferde und B4 Ribbesbüttel

  • Brücke Raschplatzhochstraße in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Staugefahr, Baustelle bis 28.02.2015

  • Maschener Kreuz Ausfahrt gesperrt in Richtung A1 Seevetal-Hittfeld, Baustelle bis 31.05.2015, empfohlene Umleitung über A7 Fleestedt

  • Zwischen Einmündung Gifhorn-Süd/Isenbüttel und Anschlussstelle Gifhorn-Nord gesperrt, Baustelle bis 18.12.2015, folgen Sie den Schildern, empfohlene Umleitung über B4 Gifhorn-Süd/Isenbüttel, K114 Isenbüttel, Gifhorn/B188 und B4 Gifhorn-Nord

  • Anschlussstelle Hildesheimer Straße in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, Staugefahr bis auf weiteres

  • Zwischen Autobahnausfahrt Maschener Kreuz/A39 und Horster Dreieck geänderte Verkehrsführung, Baustelle, Staugefahr bis 30.05.2015 10:00 Uhr

  • Zwischen Kreuzung Welle und Kreuzung Trelde/B75 in beiden Richtungen vorübergehende Beschränkung des zulässigen Gesamtgewichts auf 24,0 Tonnen bis auf weiteres, LKW wird empfohlen, das Gebiet weiträumig zu umfahren, - betroffen ist die Bahnbrücke bei Sprötze

  • Horster Dreieck Ausfahrt gesperrt in Richtung A39 Lüneburg-Nord, Ausfahrt gesperrt in Richtung A7 Elbtunnel, Brückenarbeiten bis 30.05.2015, empfohlene Umleitung über A261 Buchholzer Dreieck, A7 Hamburg-Marmstorf und A1 Maschener Kreuz

  • rundmail-header

    spargel-header

    nlank