s Radio Nienburg - Mittelweser - Wir sind von hier! - Radio Nienburg - Mittelweser - Wir sind von hier!
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

nienburg-aktuell

  • Gas für die kommenden 20 Jahre

    EWE

    2014.09.16 - Die Bürgermeister der fünf Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Buchhause- Vilsen und Vertreter des „Energieversorgung Weser Ems Netz“ haben gestern einen neuen Vertrag unterschrieben. Der Gasversorger für die kommenden 20 Jahre bleibt „EWE Netzt“, der Samtgemeinde Bruchhausen- Vilsen. Dieser Vertrag tritt rückwirkend zum 01. April 2014 in Kraft. Der Gemeindedirektor äußert sich positiv über die Zusammenarbeit mit der EWE und beschreibt eine Anschlussrate von 98 Prozent, die bei der Größe der Gemeinde eine besondere Leistung sei.

     
  • Klarer Handballsieg für Wehe

    In der Handball B- Jugend der Mädchen, traten der Turn und Sport Verein Wehe gegen die Heimmannschaft aus Warmsen an. Die erste Halbzeit verlief mit einigen Torchancen für die Warmser Handballerinnen, jedoch wurden die Weherinnen wenig gefordert, um die Bälle zu halten. Die erste Halbzeit ging mit 4:14 an den TuS Wehe. In der zweiten Halbzeit schlugen sich die Warmserinnen, trotz drei fehlender Spielerinnen, mit einer guten Leistung. Jedoch stand es am Ende 16:25 für den TuS Wehe.

     
  • Helios Klinik Nienburg streikt

    HELIOS Kliniken mit Claim quer cmyk 300dpi

    2014.09.12 - Die Gewerkschaft Verdi hat für heute zu Warnstreiks in den Helios-Kliniken aufgerufen. Betroffen von dem Streik ist auch das Krankenhaus in Nienburg. Grund hierfür ist eine, seit mehreren Monaten gehende, Tarifauseinandersetzung mit dem Klinikkonzern Helios. Gefordert werden Gehaltserhöhungen, sowie eine Gewinnbeteiligung der Mitarbeiter. Die Patientenversorgung wird, in den betroffenen Kliniken, durch einen eingerichteten Notdienst sichergestellt, so der Helios Konzern. Am Montag sollen dann die Tarifverhandlungen fortgesetzt werden.

     
  • Fahrradsieg knapp verpasst

    2014.09.12 - Die Profi Radfahrerin Elisabeth Röpke fuhr kürzlich in der Eliteklasse des Goldenstedter Zeitfahrens mit. Die Fahrerin des Radsportvereins Bruchhausen-Vilsen fuhr die Strecke von 20km in einer guten Zeit von 30:56 Minuten. Das Ergebnis reichte jedoch nicht für den Sieg. Kurz vor dem Ziel wurde sie von Stefanie Paul und Stefanie Wasmund überholt, die 14 und 7 Sekunden schneller waren. In der Hobbyklasse der Männer erreichte Lukas Griebner den zwölften Platz. Diese Ergebnisse können sich sehen lassen.

     
  • Spargelkönigin unterwegs

    Spargelkönigin

    2014.09.11 - Kürzlich machte sich die Nienburger Spargelkönigin 2014 Luisa Krumwiede mit ihrem Gefolge auf den Weg nach Bad Bederkesa zur Krönung der neuen Sonnenblumenkönigin. Nach einem gemütlichen Brunch am See wurde sie, sowie 5 weitere Königinnen und ein König durch die Stadt geführt. Im Anschluss folgte eine Autogrammstunde und ein Marsch zur Mühle. Dort stieß auch der Europaabgeordnete David McAllister zu den Majestäten. Von dort aus ging es für Luisa mit der Kutsche wieder zur Bühne, wo im Anschluss die Krönung der ehemaligen Sonnenblumenprinzessin zur Königin folgte.

     
  • Skatclub - zweite Bundesliga

    2014.09.11 - Der Skatclub Liebenau startete kürzlich in der zweiten Bundesliga und legte an den drei Spieltagen überwiegend gute Karten auf den Tisch. Dadurch schafften sie es als Meister der Regionalliga- Staffel 4 aufzusteigen. Angefangen mit 6:3 Wertungspunkten am ersten Tag, folgten weniger gute 5:4 Wertungspunkte, was jedoch für den Liebenauer Skatclub keinen Abstieg bedeutete. Ihren Spitzenplatz verteidigten sie deutlich am dritten- und vierten Spieltag. Im Finale in Espelkamp erreichten die Liebenauer 30:15 Wertungspunkte und erreichten somit den ersten Platz. Ab sofort darf die Mannschaft in der 2. Bundesliga spielen.

     
  • Frauen machen sich stark

    stop isis

    2014.09.10 - Die jesidische Frauengruppe aus Nienburg war auf der Langen Straße der Nienburger Innenstadt. Mit ihrem Stand wiesen sie kürzlich auf die derzeitige Lage im Nordirak hin. In der Pressemitteilung der jesidischen Frauengruppe wird erklärt, dass Frauen im Irak, die nicht zwangsverheiratet werden, in Gefängnissen gehalten werden, wo sie u.a. gefoltert und missbraucht werden. Die Frauengruppe wollte mit ihrem Stand für Aufklärung sorgen und dazu aufrufen den Terror und die Terrororganisation „Isis“ zu stoppen.  

nlank

Teils bewölkt

19°C

Nienburg

Teils bewölkt
Feuchtigkeit: 76%
Wind: E bei 14.48 km/h
Mittwoch
Sonnig
14°C / 25°C
Donnerstag
Meist sonnig
12°C / 25°C
Freitag
Sonnig
13°C / 25°C
Samstag
Sonnig
13°C / 26°C

Fanshop-Header

Cap
Sporttasche
Polo-Hemd
Dusch-Handtuch
Laptop Rucksack
Mousepad
Tasse
Wander-Rucksack
Hemd
Basic Rucksack

top12-header

David-Guetta
Pos. Vorw. Titel
1. 01. David Guetta feat. Sam Martin - Lovers On The Sun
2. 02 Marlon Roudette - When The Beat Drops Out
3. 11. Train - In Blue Jeans
4. 04. Revolverheld - Lass Uns Gehen
5. 06. Martin Tungevaag - Wicked Wonderland
6. 03. Lilly Wood, Robin Schulz - Prayer in C
7. 05. Calvin Harris - Summer
8. 10. Magic! - Rude
9. 20.

Maroon 5 - Maps

10. NE

Ella Henderson - Ghost

11. NE

Kongos - Come With Me Now

12. 07.

OneRepublic - Love Runs Out

NE: Neueinsteiger - WE: Wiedereinsteiger -

Vorw.: Vorwochen-Platzierung

livestream

livestream-header

neuer-kreisel

veranstaltungen-header

playlistheader

12:55:26Jessie J - Do it like a Dude
12:51:35Roxette - Shes Got Nothing On (But The Radio)
12:46:46NONONO - Pumpin Blood
12:44:16Avicii - Addicted To You
12:37:42Bosse - Schönste Zeit
12:34:40Mary Hopkins - Knock Knock Who's There
12:27:36Cher - The Shoop Shoop Song
12:24:11Linkin Park - Castle of Glass
12:20:38The All American Rejects - Dirty Little Secret
12:15:19Pitbull - Fireball (feat. John Ryan)
12:11:14Ray Parket Jr. - Ray Parket Jr. - Ghostbusters
12:05:13MAGIC! - Rude
11:58:11Casey Jones - Don't ha ha
11:54:32Bonnie McKee - American Girl
11:50:42Gusttavo Lima - Balada (Tchê Tcherere Tchê Tchê)

rundmail-header

tv2020header

aktuelle-interviews450

sportvereine-header

spargel-header

Verkehr header

  • Zwischen Grenzübergang Bad Bentheim und AS Gildehaus Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, Reifenteile

  • AS Seesen (Harz) Anschlussstelle gesperrt, Bauarbeiten bis 20.09.2014 17:00 Uhr, empfohlene Umleitung über A7 Rhüden (Harz) und A7 Echte

  • AS Hannover/Langenhagen Ausfahrt wieder frei

  • Raststätte Allertal Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, rechter Fahrstreifen blockiert

  • Zwischen AS Weener und Anschlussstelle Leer/Deichstraße 5 km Stau, Baustelle, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

  • Zwischen AS Bad Nenndorf und AS Lauenau Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, , Reifenteile

  • Zwischen AS Schwanewede und AS Uthlede Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn

  • Zwischen AS Schwarmstedt und AS Westenholz 2 km Stau, Baustelle

  • Zwischen Anschlussstelle Uelzen-Oldenstadt und Anschlussstelle Uelzen-Hafen/Molzen Richtungsfahrbahn gesperrt, 2 km Stau, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren

  • AS Hude Ausfahrt gesperrt in Richtung Hude (Oldenburg) bis 17.09.2014

  • Zwischen AS Northeim-Nord und AS Echte Wanderbaustelle, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, linker Fahrstreifen gesperrt

  • Raststätte Grundbergsee Tank- und Rastanlage, Raststätte geschlossen bis 17.09.2014 08:00 Uhr

  • Zwischen Kreisverkehr Northeim/B241 und Anschlussstelle Nörten-Hardenberg in beiden Richtungen Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, für beide Richtungen nur ein Fahrstreifen abwechselnd frei, Staugefahr, Baustelle bis 17.10.2014

  • AS Osnabrück-Sutthausen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle, Dauer: 09.09.2014 bis 14.10.2014, folgen Sie den Schildern

  • Maschener Kreuz Ausfahrt gesperrt in Richtung A1 Seevetal-Hittfeld, Baustelle bis 30.04.2015 14:00 Uhr, empfohlene Umleitung über A7 Fleestedt

  • Kreuz Osnabrück-Süd Baustelle, Ausfahrt gesperrt in Richtung A33 Osnabrück-Süd, Dauer: 15.09.2014 bis 18.09.2014, folgen Sie den Schildern

  • AS Emden-Wolthusen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle, Dauer: 15.09.2014 bis 19.09.2014, folgen Sie den Schildern mit den orangen Pfeilen

  • Zwischen Anschlussstelle Völksen und Anschlussstelle Bredenbeck/Steinkrug Fahrbahnerneuerung, für beide Richtungen nur ein Fahrstreifen abwechselnd frei, vorübergehende Regelung mit provisorischen Ampelanlagen, Dauer: 15.09.2014 bis 20.09.2014

  • Marienhafe in beiden Richtungen für beide Richtungen nur ein Fahrstreifen abwechselnd frei, vorübergehende Regelung mit provisorischen Ampelanlagen, Dauer: 15.09.2014 bis 10.10.2014

  • Zwischen Ampelkreuzung Hemmelte und Einmündung Stapelfeld/B213 in beiden Richtungen gesperrt, Bauarbeiten, Dauer: 15.09.2014 bis 12.10.2014, folgen Sie den Schildern

  • nlank